24. Juni 2018

Süßkartoffel-Pancakes mit Speck.

Nikolai und ich LIEBEN Pfannkuchen, und das am liebsten herzhaft. Gut, dass S kein Fan davon ist, da bleibt mehr für uns. Wir sprechen hier von ganz besonderen Pancakes aus Süßkartoffelteig- außen kross und herzhaft, innen fluffig und gaaaanz leicht süß. Perfekt ergänzt durch würzigen Bacon und einen knackigen grünen Salat. Lasst uns loslegen!! Du brauchst: 1 große Süßkartoffel 2 Eier ca. 100gr Dinkelmehl 1 TL Backpulver Salz, Pfeffer 100gr Bacon Streifen Großer Schluck Sprudelwasser (Pflanzen-) Milch bis der Teig flüssig genug ist (ca. 50 ml, je nach Kartoffelgröße) Kokos- oder Avocadoöl zum Braten (ja, denn diese Öle haben eine sehr […]
24. Juni 2018

Gemüsepuffer.

Wenn ich unterwegs bin, werden vorher IMMER Snacks eingepackt. Ein Bananenshake für mich, Mi für Wutzi und natürlich diverse Kleinigkeiten, die uns auf der Fahrt/dem Ausflug glücklich machen. Anstatt immer dieselben Müsliriegel, Kekse und Obstschnitze mitzunehmen, backte ich letzte Woche diese köstlichen kleinen Gemüsepuffer. Der perfekte herzhafte Snack für unterwegs! Ganz ohne schlechtes Gewissen. Du brauchst: 1 kleine Süßkartoffel 2 Möhren 1 Stange Porree eine Handvoll Sellerie 1 kleine Zwiebel 1 Ei 100gr Mehl 100gr Mozzarella Kokos- oder Avocado Öl zum Ausbacken Das Gemüse waschen, schälen und grob raspeln (bei der Zwiebel reicht natürlich würfeln!). Den Mozzarella in feine Streifen […]
24. Juni 2018

Süßkartoffel Kroketten.

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe Kroketten schon immer geliebt! Klassische Form, Kugeln oder Pomme Duchesse- einfach nur köstlich. Ein Rezept für die Süßkartoffel-Variante durfte hier also nicht fehlen. Du brauchst: 1 große Süßkartoffel 1 kleine Zwiebel 2 EL Kartoffelpüree Pulver 3 EL Mehl 1 Eigelb 100gr Paniermehl Fett zum Ausbacken Die Süßkartoffel schälen, würfeln und in ca. 15 Minuten gar kochen. Zwiebel schälen und würfeln. Nachdem die Süßkartoffel abgekühlt ist, mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit allen Zutaten außer dem Paniermehl vermengen. Nun auf einem Teller das Paniermehl ausbreiten und je einen Esslöffel […]