Juli 7, 2017

Müsliriegel

Du brauchst: 120gr zarte Vollkorn-Haferflocken 1 EL Bio-Kokosöl 30gr Dinkelmehl 1 reife Banane 1 EL Zucker (Kokosblütenzucker schmeckt dazu sehr gut) 1 Prise Zimt (Natürlich Geschmackssache. ICH liebe Zimt!) nach Belieben weitere Zutaten wie:  1 EL Kokosraspeln/ 1 EL Marmelade/ Schokodrops/ Rosinen/ Beeren/ Apfelstückchen Den Ofen auf 180° vorheizen. Alle Zutaten vermengen und die Masse zu Riegeln oder Plätzchen formen und auf einem Backblech auslegen. Für ca. 15 Minuten backen (bis das Gebäck eine leicht goldene Farbe annimmt). Abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Laut Yavi 3-4 Tage gekühlt haltbar.
Juni 30, 2017

Bananen Muffins

Dieses Rezept habe ich ursprünglich auf Yavis Blog gefunden. Da ich keine Butter und nur noch wenig Mehl im Haus hatte, habe ich Kokosöl hinzugefügt und die Teigportion verkleinert. Außerdem fülle ich die kleinen Kuchen gern mit Nutella, Marmelade oder der Kokoscreme aus dem Rewe Frühstücksregal 🙂 Das kannst du natürlich halten, wie du möchtest! Man kann dieses Rezept vielfältig variieren. ZB Kokos-Himbeer-Muffins (dann die Banane weglassen und gezuckerte Himbeeren locker unterheben) oder Schoko-Banane. Bevor deine reifen Bananen also verderben 🤷🏽‍♀️☺️: 200 gr Mehl 2-3 reife Bananen 2 El Kokosöl (oder Butter) 1 El Backpulver 1 Ei 2 El Zucker/Agave […]
Juni 27, 2017

Bulgur Salat.

Für einen schnellen, leckeren Bulgur-Salat (2 Portionen) brauchst Du: 160gr Bulgur 320 ml Wasser 200 ml Tomatensauce (oder ein leckeres Pesto, da entsprechend weniger) Zutaten nach Belieben: Feta/Ricotta Paprika/Zucchini/Gurke/Erbsen/ Kichererbsen Den Bulgur mit Wasser zum Kochen bringen und nach Packungsanweisung garen (bei mir 7 Minuten). In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und je nach Belieben anbraten. Den fertigen Bulgur mit Tomatensauce und gewähltem Gemüse vermengen, zum Servieren mit Feta/Ricotta garnieren. Die Mengen gelten für ein Hauptgericht. Nimmst du weniger Bulgur, passt dazu auch ein schönes Steak, Lamm oder eine Hühnerbrust. Bon appétit!