Chinese Chicken Salad

Print Friendly, PDF & Email

Für meinen Chinese Chicken Salad (2 gute Portionen) braucht ihr:

1 Kopfsalat

1 Tomate

400 gr Hähnchen

Chinasauce (wahlweise mild oder scharf, ich habe die von Kühne)

Sesamkörner

Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Chiliflocken)

Essig, Öl

 

Man nehme das Hähnchen und zerteile es in Würfel/Streifen. In einem knappen Esslöffel Öl braten.

Während der Garzeit den Salat wie gewohnt waschen und zupfen. Tomate waschen und achteln.

Wenn das Hähnchen gar ist (nach ca 10 Minuten; bei mir auf Stufe 7 von 10), würzen und mit der Sauce beträufeln.

Nun die Salatsauce herstellen. Ich habe ganz simpel 1/3 Teelöffel Salz mit einer guten Prise Pfeffer, 2 EL Öl und 1 EL Balsamico-Essig gemixt. Salat und Tomaten hinzugeben, durchmengen.

In lauwarmem Zustand das Hähnchen über den Salat geben, Sesam darüber streuen, fertig! Dazu passt ein frisches Baguette oder auch gesalzene Tortilla Chips.

Guten Appetit!

1 Comment

  1. Ari sagt:

    Yummy, yummy, das werde ich in dieser Woche noch nachkochen, meine Liebe.
    Liebe Grüße, Ari
    http://www.moderiamia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.